Wie stark beeinflussen Social Media die Reputation von Banken?

Vom 8. August bis 8. September 2010 haben Zieltraffic und Interactivelabs das Internet auf Diskussionen zu den Schlüsselbegriffen «Bank», «Banken» und «Bankensektor» untersucht. Sie haben dabei festgestellt, dass 70 % der Diskussion rund um das Thema Banken über Social-Media-Kanäle stattfindet und nur 30 % über klassische Online-Medien.

Das Branchenmedium Horizont behauptet daraufhin: «Social Media hat quantitativ bereits heute mehr Einfluss auf das Bankenimage als klassische Newsseiten.» Doch diese Erkenntnis lässt sich keinesfalls als Fazit aus der Studie ziehen. Denn alleine aufgrund von Nennungen kann der Einfluss auf die Meinungsbildung nicht erforscht werden. Es fehlen qualitative Messwerte.

Wer sich selber ein Bild zum Bankenreport machen will, kann ihn sich kostenlos schicken lassen.

Noch keine Kommentare.

IHR KOMMENTAR