Schweizerische Depeschenagentur wird zur Auslandredaktion der Berner Zeitung

Jetzt geht es also los. Die Schweizerische Depeschenagentur (SDA) hat eine erste Abnehmerin für ihre im Frühling angekündigte Dienstleistung gefunden. Ab April 2010 produziert die Nachrichtenagentur den kompletten Auslandteil der Berner Zeitung. Diese Entwicklung verfolge ich mit einiger Skepsis.Einerseits geht dieser Service ganz klar auf Kosten der Vielfalt.
Anderseits ist es fraglich, wie wichtig eigene Auslandberichte für
Regionalzeitungen sind. Ingesamt denke ich, dass diese Stossrichtung
durchaus Sinn machen kann, wenn durch die Einsparungen (SDA-Inhalte
statt eigene Auslandredaktion) die lokalen Themen an Qualität gewinnen.
Allerdings bezweifle ich, dass mit den freien Ressourcen tatsächlich
die journalistischen Kapazitäten in anderen Bereichen erhöht werden.

Gesehen bei der Werbewoche.

Noch keine Kommentare.

IHR KOMMENTAR