Hans-Rudolf Merz versus Muammar Gaddafi




Der Online-Charakterisierungsdienst Personas führt für das Duell zwischen dem Schweizer Bundespräsidenten Hans-Rudolf Merz und dem lybischen Machthaber Muammar al-Gaddafi Erstaunliches zu Tage. Merz mit mehr Politik und Management, dafür auch mit mehr Medizin, Unfällen und Illegalem. Ein nicht ganz ernst gemeinter Vergleich.Personas gehört zur aktuellen Ausstellung Metropath(ologies) des Massachusetts Institute of Technology Museum und stellt mit Hilfe einer Suchmaschine grafisch dar, was im Internet über gewünschte Personen gefunden wird. Die einzelnen Kategorien reichen von Online und Travel über Sports und Management bis hin zu Family, Religion und Art. Die auffälligsten sind Legal, Illegal und Accident.

Während sich Muammar al-Gaddafi gegen Hans-Rudolf Merz militärisch, modisch und aggressiv durchsetzt, ist Merz erstaunlicherweise im illegalen Bereich stärker. Leider lassen sich die einzelnen Bereiche nicht detailliert aufschlüsseln.

Der Service ist ohnehin eher als Spiel denn als zuverlässiges Recherchewerkzeug zur Abfrage von persönlichen Identitäten gedacht. Bei jeder Abfrage zur gleichen Person resultieren immer wieder andere Kombinationen. Entdeckt habe ich das Webtool Personas bei Sonja Stieglbauer unter Bernetblog.ch.

Noch keine Kommentare.

IHR KOMMENTAR