Gratiszeitung «News» stellt Basler und Berner Ausgaben ein

Die Pendlerzeitung «News» streicht per Ende Juli die Ausgaben in Basel und Bern. Es bleibt nur noch die Zürcher Ausgabe. Dieser Rückzug ist nach der Aufgabe der Mittelland-Ausgabe am 7. Dezember 2008 ein weiterer Beweis dafür, dass der Schweizer Medienkonzern Tamedia die Gratiszeitung News lediglich als Abwehrmassnahme gegen die Konkurrenz von «.ch» lanciert hat.Über dieses strategisches Vorgehen ist im Web bereits einiges diskutiert worden:

Die Kannibalen von Zürich
Aus, Punkt(.ch), Schluss
Das Aus für «News»?

Und übrigens, die Neue Luzerner Zeitung hat mit der Meldung über die Einstellung von «News» wieder mal eine Doppelmeldung in der gleichen Ausgabe geschafft. Gratulation!

1 KOMMENTAR

  1. Was sich bereits im vergangenen Sommer abgezeichnet hatte, traf letzten Freitag ein: Tamedia stellte die Pendlerzeitung «News» komplett ein, nachdem Ende Juli 2009 bereits die Basler und Berner Ausgaben gestoppt worden waren. Damit ist dem Schweizer Medie

IHR KOMMENTAR