Doppeldeutige Kampagne gegen Meningitis

Obwohl derzeit alle nur von der Schweinegrippe aus Mexiko reden und sich für den Fall eines Übergriffs auf die Schweiz vorbereiten, habe ich eine Postkarte der Meningitis Foundation of New Zealand (ungefähr aus dem Jahr 2000) ausgegraben, auf der ich den Slogan besonders gut mag:

Meningitis is a killing disease, pass it on

Die freie Übersetzung auf Deutsch ist nicht ganz so knackig: «Meningitis ist eine tödliche Krankheit, gibs weiter.» Ich mag am Slogan den einfach und sehr direkten Zugang zum Thema Hirnhautentzündung. Und natürlich die doppelte Bedeutung von «pass it on», also das Weitergeben der Botschaft und das Übertragen der Krankheit.

Und noch zur Schweinegrippe: Ich finde es wieder mal verdächtig, wie «unerklärlich» die neue Form des Grippevirus H1N1 ist und wie gut offenbar Hemmstoffe wie Olstamivir (Tamiflu) und Zanamivir wirken. Dieses Thema habe ich unter «Weniger Angst, weniger Umsatz» bereits einmal aufgegriffen.

Noch keine Kommentare.

IHR KOMMENTAR