Die Magie des Disneyland

Mit einer einfachen, aber sympathischen Plakatkampagne hat das Disneyland Paris gezeigt, dass es Träume wahrmacht.

Plakatkampagne in einer Pariser Metrostation. 2003, Netscout

Zwar liegt diese Kampagne bereits fünf Jahre zurück, aber das Bild ist mir erst jetzt wieder in die Hände gefallen und ich finde die Idee nach wie vor gekonnt.

In den düsteren Metrostationen von Paris macht das Disneyland mit einem simplen Sujet auf seine Zauberwelt aufmerksam. Im Vordergrund sieht man, wie der Arm einer erwachsenen Person einen Knaben mitziehen will. Doch er sträubt sich.

Im Hintergrund ist das gleiche Fliesenmuster zu sehen wie in Wirklichkeit in dieser Metrostation. Doch anstelle der gewöhnlichen Schatten von Vater und Sohn tanzen Balu und Mogli aus dem Dschungelbuch. Sie zeigen den Weg in die andere Richtung, zum Disneyland. Und der Junge will ebenfalls mit. Ein Wunsch, den man nur schwer ignorieren kann.

3 KOMMENTARE

  1. I just want to tell you that I am just very new to blogs and truly loved your blog. Likely I’m want to bookmark your website . You definitely come with superb well written articles. Regards for sharing your blog site.

  2. Ernst JanIk denk in het bezit te zijn van 1 van de grotere Blof verzamelingen van Nederland ,mocht ik je hiermee op 1 of andere manier kunnen helpen hoor ik het wel.Ron.l

  3. Ricky sagt:

    Help, I’ve been informed and I can’t become igantonr.

IHR KOMMENTAR