Exklusivität im Tausch gegen Reichweite

Im Rahmen meiner Masterthese habe ich eine Studie über Kommunikationskooperationen durchgeführt. Die zentralen Erkenntnisse sind nun in einem Aufsatz zusammengefasst.Seit Mitte der 90er Jahre treten Medien zunehmend als Partner von Festivals in Erscheinung, wo sie ihr Image pflegen wollen und dafür ihre eigenen Kommunikationskanäle zur Verfügung stellen. Doch wie werden solche Medienpartnerschaften konkret ausgestaltet? Inwiefern haben sie sich verändert? Und in welche Richtung könnten sie sich künftig entwickeln. Der Aufsatz zu meiner empirischen Studie über Kommunikationskooperationen zwischen Medien–unternehmen und Openair-Musikfestivals in der Schweiz.

Exklusivität im Tausch gegen Reichweite (PDF, 166 KB)

Noch keine Kommentare.

IHR KOMMENTAR